Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der E-PATROL GmbH, Strandstraße 104-105, 18055 Rostock, nachfolgend „E-PATROL“ genannt.

E-PATROL nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten, sowie Ihrer Kundendaten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf alle E-PATROL Webseiten nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten ohne Ihre Zustimmung verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 

§1 Datenverarbeitung auf den “E-PATROL – Websites”

Der Betreiber erhebt und speichert automatisch Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an E-PATROL übermittelt. Diese Daten sind für den Betreiber nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

§2 Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot von E-PATROL nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von E-PATROL verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

§3 Nutzungsstatistik

Zur Erstellung einer Nutzungsstatistik wird Google Analytics eingesetzt. Gemäß der Nutzungsbedingungen von Google Analytics (8. Datenschutz, 8.1) geben wir die folgende Erklärung wieder: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google) Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie bei Google: www.google.com/intl/de/privacy.html.

Falls Sie die Protokollierung verhindern wollen, erhalten Sie beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein folgende Anleitung: https://www.datenschutzzentrum.de/tracking/schutz-vor-tracking.html

 

§4 Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

 

§5 Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass ihre persönlichen Daten vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind.

 

§6 Änderungen der Datenschutzbestimmungen

E-PATROL behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, wenn Änderungen aufgrund von nachträglich erkannten Regelungslücken oder im Hinblick auf neue von E-PATROL bereitgestellte Dienste erforderlich werden. E-PATROL wird Sie über alle Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse informieren. Widersprechen Sie der Geltung der neuen Datenschutzbestimmungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten Datenschutzbestimmungen als von Ihnen angenommen.

 

§7 Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist E-PATROL sehr wichtig. Daher möchte E-PATROL Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an E-PATROL.